Dienstag, 22. Dezember 2015

Der kleine Schatz für die Feiertage! oder die Urban Decay Gwen Stefani Palette

Whoop whoop, bald ist Weihnachten! Und auch wenn es vielleicht schon etwas zu spät ist *husthust* hab ich hier die (für mich) perfekte Lidschattenpalette für die Feiertage für euch.



Ich persönlich bin ja eher der Typ "go big or go home": Wenn du Bold Lips mit einem Smokey Eye verbinden willst: nur zu! Wenn du deine Augenbrauen nun mal lieber Grün willst passend zu deinem Jeffree Star Lipstick: na, immer her damit! Wenn man deinen Glow noch aus dem Space Shuttle sieht: umso besser für dich! Ich finde einfach jeder sollte makeuptechnisch (und natürlich auch, wenn es um Klamotten, Haare und alles geht) so rumlaufen wie es ihm beliebt und auf die gängigen Regeln scheißen.



Andererseits möchte ich mit meinem Make Up auch niemanden verschrecken und ich finde gerade zu Weihnachten, wenn man auf die Familie trifft, die einen vielleicht auch noch nicht so gut kennt oder einen nicht so oft sieht, sollte man nicht unbedingt in die Vollen gehen. Das ist schlichtweg meine Meinung, daran muss sich keiner halten. Aber gerade in größerer (älterer) Runde, die meinen Umgang mit Make Up nicht gut kennen, halte ich mich lieber etwas zurück.


Und ich persönlich halte die Urban Decay Gwen Stefani Palette für den richtigen Kandidaten für eben diese Gegebenheiten. Die Farbauswahl ist sehr soft und weich und hell. Trotzdem kann man dem Make Up einen bunten oder auch kräftigeren Touch geben, wenn man möchte. Man hat einfach eine gute Auswahl an Farben, um ein zartes, schimmerndes, aber auch schmeichelndes Make Up zu schminken. Dafür kann man dann gerne mit dem Outfit kräftig punkten, insgesamt wirkt es stimmig.


Die Qualität der Lidschatten ist typisch für Urban Decay finde ich, das selbe "Muster" finde ich bei allen Paletten, Naked, Vice, überall. Die schimmernden Farben sind etwas trocken, lassen sich aber vor allem mit einem feuchten Pinsel perfekt auf's Lid bringen. Die matten Farben wirken im Swatch gerne etwas trocken, fleckig und blass, lassen sich auf dem Auge aber sehr schön verblenden und intensivieren. aber ich lasse die Swatches für sich sprechen.


Wie man sieht sind die schimmernden Farben in den ersten zwei Reihen sehr subtil und fein und ergänzen sich perfekt zu den matten Lidschatten. In der unteren Reihe gibt es ein paar bunte Farben und etwas mehr Farbe reinzubringen. Diese lassen sich aber auch sehr gut mit den neutraleren Farben verbinden und kombinieren. Insgesamt finde ich die Palette einfach perfekt für die Feiertage und die Qualität stimmt auch! Auch wenn man nicht unbedingt viel mit Gwen Stefani als Künstlerin anfangen, aber die Palette sollte man sich trotzdem mal anschauen. :)

Ich wünsche wunderschöne Weihnachten,

Marie ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen