Sonntag, 13. September 2015

seven shades of .. brown!

Heute mache ich zum ersten Mal bei der Blogparade "Seven Shades of ..." von Smoke & Diamonds mit... Und ich hätte keinen "schlechteren" Zeitpunkt wählen können, denn Braun ist jetzt eigentlich nicht so meine Liebslingsfarbe wenn es um Make-Up geht. Klar, jeder hat sie, die wunderschönen zahlreichen Nude Paletten und auch ich habe viele (und möchte auch mehr), aber Braun ist trotzdem etwas uninteressant. Trotzdem hab ich versucht einige vielleicht etwas besondere, aber auch alltägliche Töne aus meiner Sammlung zu suchen.




M1 aus der Smashbox Full Exposure Palette ist ein stinknormales mattes dunkles Schokobraun. Aber gerade deswegen find ich es besonders, da man es immer und zu jedem Look einsetzen kann. Um Looks leicht zu verdunkeln in der Crease oder für ein braunes Smokey Eye auf dem gesamten Lid. Er ist einfach universell einsetzbar.



S1 aus der selben Palette verhält sich da ähnlich. Einfach aufs bewegliche Lid und dazu jegliche Farbe kombinieren. Vor allem dunkle Grüntöne, Rot und Rostfarben passen (jetzt im Herbst) perfekt dazu. Doch auch in Nude Looks bleibt er besonders.



Ein wenig subtiler ist Reign aus der Vice 3 Palette von Urban Decay, der Holiday Palette aus dem letzten Jahr. Er ist weder matt, noch schimmernd, eher leicht satiniert mit ein wenig güldenem Glitzer. Dadurch wirkt er vor allem Solo auf dem Lid toll, da er je nach Lichteinfall immer etwas anders aussieht.



Graphite ist da ähnlich. Dieser hat nur statt einem goldenen Schimmer einen leicht gräulichen Unterton und wirkt dadurch gerade ausgeblendet und solo etwas rauchiger und dunkler.



Die for Chocolate ist ein richtig schönes mittleres Schokobraun mit goldenen Schimmerpartikeln, der sich vor allem leicht rötlich ausgeblendet sehr schön macht. Die Textur dieser Lidschatten ist richtig satt, fast schon cremig, wodurch er auch richtig satt und halt ... schokoladig aussieht.



Diesen Lidschatten habe ich extra bei Kleiderkreisel geschossen, weil er mich so interessiert hat. Rich Mars ist ein normales Braun, doch durch die Maserung in dem gebackenen Lidschatten hat er enen wunderschönen bronzigen Schimmer, der im direkten Licht wunderschön aussieht.



Der letzte in der Runde ist der Außenseiter. Von den Rival de Loop Young Lidschatten mit den kindischen Sternchen hört man so gut wie nie etwas, aber gerade die metallischen und schimmernden Lidschatten haben eine wunderbare buttrige Konsistenz und decken fantastisch. Saturday Night ist ein helles schimmerndes Braun, dass vielseitig einsetzbar ist.



Im Vergleich sind sie alle etwas unterschiedlich, wodurch jeder Lidschatten einzigartig wirkt und somit natürlich auch einen Platz in meiner Sammlung behält. ;)









Ich hoffe die nächste Runde ist etwas bunter. :D
Marie ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen