Sonntag, 20. September 2015

Nachgeschminkt Oktober: Grunge!

Bei der Nachgeschminkt Aktion im Oktober ging es darum diesen grungigen Look Jaclyn Hill nach zu schminken. Die Vorlage ist wirklich gut. Grunge ist vor allem in der Mode gerade wieder im Kommen und mit ein wenig Rouge kann man den Look herbsttauglich machen. *Kürbissmiley einfügen* Außerdem eine willkommene Chance mal wieder Nirvana und Co. rauszukramen, sehr schön (, als ob ich dafür einen Grund bräuchte, hihi). Jaclyn Hill selber macht wirklich fantastische Looks, aber ihre Art geht mir die meiste Zeit gewaltig auf den Senkel: einfach typisch amerikanisch aufgeputscht und übertrieben, gar nicht meins.




Das Gute an diesem Look ist, dass ich bereits über diverse für den Grunge unabdingbare Voraussetzungen verfüge: dunkle Augenringe - check, helle, totenähnliche Haut - check, wilde Mähne - check, Tattookette und Flanellhemd - check, Come As You Are zur Untermalung im Hintergrund - check.



Natürlich, wie sollte es anders sein, wird der gesamte Look komplett matt gehalten. Gesunder Glow und Highlighter waren unerwünscht, richtig authentisch sieht man erst aus, wenn man mit Make-Up drauf durchfeiert, schläft und eventuell noch eine schicke Grippe für den richtigen Hautton mit sich rumschleppt. DANN bist du wirklich Grunge.



Auf dem Gesicht:
- Beneftit The POREfessional
- Nivea Men Aftershave Balsam
- Max Factor Facfinity All Day Flawless 3in1 Foundation (40 light ivory)
- Rival de Loop Natural Touch Concealer (01)
- Catrice Camouflage Cream (010 ivory)
- Catrice Sun Glow Matt Bronzing Powder (030 medium bronze)
- Essence All About Matt Fixing Powder



Auf den Lippen:
- p2 Perfect Look Lipliner (129 grape)
- p2 Pure Color Lipstick (042 madison square)



Auf den und um die Augen:
- MAC Pro Longwear Paint Pot (painterly)
- Smashbox Full Exposure Palette (m1)
- MAC Eyeshadow (embark)
- Urban Decay Naked Basic (naked 2, faint, crave)
- p2 Smokey Eye Q Pen (010 let the music play)
- Catrice Gel Eyeliner (010 black jack with jack black)
- Maybelline Lash Sensational Mascara
- Yves Rocher Sexy Pulp Volume Mascara
- Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade (auburn)



Mir hat der Look richtig Spaß gemacht. Vor allem das vor dem Video sitzen und dabei zu versuchen ähnliche Produkte zu finden. Dadurch findet man nicht nur neue Looks, die einem gefallen und stehen sondern entdeckt auch neue Schätze in seiner eigenen Sammlung.
Übrigens bin ich so auch raus, ich hab nur etwas Rouge aufgetragen. Vor allem die dunkle Wasserlinie war neu für mich, hat mir aber sehr gefallen.



Ich hoffe es gefällt,
Marie ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen